Qualitätsmanagement

Höchste Standards

Wir erfüllen nicht nur die gesetzlichen Vorschriften und Erwartungen unserer Kunden. Wir wollen auch unseren eigenen, hohen Ansprüchen an die Qualität unserer Produkte gerecht werden. Deswegen ist das Qualitätsmanagement an allen Prozessen im Unternehmen beteiligt – vom Rohwareneinkauf bis zur Auslieferung.

Die Abteilung für Qualitätsmanagement in Uelzen schafft die Voraussetzungen für die Qualitätssicherung und -kontrolle an allen Standorten der Unternehmensgruppe. Die Mitarbeiter kontrollieren die Spezifikationen für Rohstoffe und Fertigware sowie die Kundenspezifikationen und geben diese frei. Sie entwickeln und überprüfen Prüfmethoden, legen die Prüfabläufe fest und überwachen ihre Dokumentation. Außerdem begleiten sie Kunden- und Lieferanten-Audits und stellen sicher, dass die Anforderungen für Zertifizierungen eingehalten werden. Dadurch garantieren sie die gleichbleibend hohe Qualität von Produkten und Prozessen.

Breites Wissen – vielfältige Aufgaben

Die Uelzena-Gruppe stellt rund 1000 verschiedene Produkte her: vom Milchpulver über Butterfett, Butter und Käse, Kondensmilch und Dressings bis hin zu Instantgetränken und Gesundheitsprodukten. Regelmäßig kommen neue Produkte und Produktvarianten dazu. Diese Vielfalt stellt die Mitarbeiter im Qualitätsmanagement täglich vor neue Herausforderungen. Um ihr Fachwissen immer auf dem neuesten Stand zu halten, bieten wir regelmäßig Weiterbildungen an.

Teil des Teams

Das Qualitätsmanagement von Uelzena ist an allen relevanten Schnittstellen im Unternehmen eingebunden. Unsere Mitarbeiter arbeiten eng mit der Produktentwicklung, der Produktion und dem Vertrieb zusammen, aber auch mit Lieferanten und Kunden. So können sie Abweichungen frühzeitig erkennen und Prozesse zur Qualitätssicherung anstoßen.

Abwechslung und Verantwortung, aber auch Kreativität und Überblick über alle Prozesse im Unternehmen – all das bietet eine Beschäftigung im Qualitätsmanagement. Nur eines bietet sie nicht: jeden Tag die gleiche Routine.