Unternehmen der Lebensmittelindustrie

Vier Geschäftsbereiche prägen unser Unternehmen

Seit 2004 verfolgt die Uelzena-Gruppe konsequent eine Marktstrategie, die auf kundenorientierte Individualisierungen zielt. In diesem Sinne haben wir unsere Geschäftsbereiche ausgerichtet, angetrieben von einem Ziel: Wir wollen nicht zu den Größten unserer Branche zählen, sondern zu den Besten.

Zutaten & Lohnfertigung

In den letzten Jahren hat die Uelzena-Gruppe den Hauptschwerpunkt der geschäftlichen Entwicklung auf den Geschäftsbereich Zutaten gelegt. Neben den Werken in Uelzen und Warmsen wurde 2014 mit Partnern in Neumünster ein Milchtrocknungswerk errichtet und in Betrieb genommen. Als Milchspezialist sind wir nunmehr Anbieter eines breiten Angebots hochwertiger Zutaten für die Süßwaren-, Backwaren- und Feinkostindustrie. Darüber hinaus produzieren wir im Wege der Lohnfertigung aus Kundenrohstoffen maßgeschneiderte Trockenerzeugnisse sowie Butter oder Butterfett.

Milchprodukte

Mit den Tochtergesellschaften Hoche Butter und TRILACTIS ist die Uelzena-Gruppe führender Anbieter von Butter und Butterfetten für das professionelle Backhandwerk. Zudem liefert Hoche Butterfett für das klassische Braten, Backen und Kochen zu Hause und ist im privaten Bereich dabei ebenfalls führender Anbieter. Hinzu kommt die Altmark-Käserei in Bismark, die Käse für Großvermarkter produziert.

Instantgetränke

Die Uelzena-Gruppe hat sich im Geschäftsfeld der Instantgetränke zu einem führenden Anbieter von Private-Label-Lösungen für die Marktsegmente Retail-Spezialitäten, Vending und Gastronomie entwickelt. Die Gruppe ist Lieferant für fast alle namhaften Markenanbieter in diesem Bereich. Zudem bietet die Uelzena-Gruppe unter den Marken Grubon und Scho eigene ausgewählte Produktsortimente hauptsächlich für professionelle Abnehmer an.

Gesundheitsprodukte

Als Private-Label-Hersteller konzentriert sich dieser Geschäftsbereich auf die Marktsegmente Sportlernahrung und Gewichtsreduzierung sowie die Auftragsproduktion von Gesundheitsprodukten. Der Geschäftsbereich hat den Anspruch, langfristig neben Pulver und Ready-to-drink alle marktgängigen Darreichungsformen für die Markensortimente von Kunden realisieren zu können.